Allgemein

eLearningCHECK: frentix ist Anbieter des Jahres 2017

Nach 2015 durfte die frentix GmbH zum zweiten Mal die Auszeichnung Anbieter des Jahres 2017 von eLearningCHECKin der Kategorie Learning Management Systeme (LMS) in Empfang nehmen. Das Ranking wird ausschliesslich aufgrund  der Kundenzufriedenheit ermittelt und von eLearningCHECK in Zusammenarbeit mit studiumdigitale von der Goethe-Universität Frankfurt, salespotential und managerSeminare durchgeführt. Die

OOtalks 2016

Auch im letzten Jahr sind wieder viele neue OpenOLAT Nutzer dazu gekommen, die wir alle ganz herzlich einladen, beim Open Source Community Treffen von OpenOLAT mit dabei zu sein. Auch in diesem Jahr werden wir OOtalks durchführen, damit so ein Austausch zwischen den Benutzern von OpenOLAT stattfinden kann. Hier das

frentix auf der Campus Innovation 2015 in Hamburg

  In diesem Jahr ist frentix GmbH vom 26.-27.11.2015 zum ersten Mal seit 5 Jahren wieder als Partner an der Campus Innovation, wo wir neben OpenOLAT erstmals unser neues Produkt vorstellen: Selectus, das Faculty Recruiting Tool. Dabei handelt es sich um eine spezifisch auf die Bedürfnisse der Hochschule abgestimmte Rekrutierungssoftware für Fakultätsmitglieder.

Neuer frentix Mitarbeiter: Oliver Kant

Seit dem 1. Dezember 2014 hat frentix einen neuen System Administrator: Oliver Kant. Oliver hat ursprünglich Physik und Astronomie studiert, eine Kaufmännische Ausbildung hinter sich gebracht und sich schliesslich der IT zugewandt. Dabei interessiert ihn vor allem der Bereich System Administration mit allem was dazu gehört wie Backup, Monitoring, Virtualisierung, High Availability

Workshop: PerformX und OpenOLAT

[fullwidth_text alt_background="alt-four" width="1/1" el_position="first last"] Die Firma Performa aus Luzern ist Partner von OpenOLAT und entwickelt das Seminarverwaltungssystem PerformX an. Kombiniert mit dem LMS OpenOLAT kann man Benutzer und Kurse optimal verwalten und in OpenOLAT automatisiert erstellen und updaten lassen. Die Firmen Performa und frentix bieten Workshops an, in denen die Systeme

OpenOLAT 10 jetzt verfügbar

[fullwidth_text alt_background="none" width="1/1" el_position="first last"] OpenOLAT 10 ist nicht nur ein gewöhnlicher neuer Major Release. In diesem Release wurde das gesamte Erscheinungsbild von OpenOLAT grundlegend geändert. Gleich drei grosse Anpassungen wurden durchgeführt: Implementierung eines responsive Designs. Damit kann OpenOLAT nun auch perfekt mit Tablets und sogar Smartphones bedient werden, soweit die Kursinhalte