ibW ist neuer OpenOLAT Partner

Die Höhere Fachschule Südostschweiz – kurz ibW – ist schon seit längerem Kunde von frentix. Die Schule nutzt OpenOLAT intensiv als Online-Frontend für die Studierenden sowie die Dozierenden. Das wird erreicht durch eine tiefgehende Anbindung an die bestehende Seminarverwaltungssoftware: Benutzer, Kurse, Kurszuteilungen, Stundenplan, Dozenten-Einsatzplan – alles wird vollautomatisch über die frentix Middleware fxSyncher mit OpenOLAT abgeglichen.

Die ibW ist seit März Partner des LMS OpenOLAT. Wir freuen uns sehr über den neuen Partner!

0 Kommentare

Hinterlasse Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*