ibW ist neuer OpenOLAT Partner

Die Höhere Fachschule Südostschweiz – kurz ibW – ist schon seit längerem Kunde von frentix. Die Schule nutzt OpenOLAT intensiv als Online-Frontend für die Studierenden sowie die Dozierenden. Das wird erreicht durch eine tiefgehende Anbindung an die bestehende Seminarverwaltungssoftware: Benutzer, Kurse, Kurszuteilungen, Stundenplan, Dozenten-Einsatzplan – alles wird vollautomatisch über die frentix Middleware fxSyncher mit OpenOLAT abgeglichen.

Die ibW ist seit März Partner des LMS OpenOLAT. Wir freuen uns sehr über den neuen Partner!

Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare

Hinterlasse Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.