OpenOLAT ist Sieger 2014 in der Kategorie E-Learning

Unter dem Motto „Be a part of IT“  stand die diesjährige Vergabe des INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand. Damit werden Firmen mit innovativen Produkten oder Dienstleistungen und hohem Nutzwert und Eignung für den Mittelstand ausgezeichnet.  Das LMS OpenOLAT von frentix hat die Jury aus über 100 Professoren, Wissenschaftlern, Branchenvertretern, IT-Experten und Fachjournalisten überzeugt und ist der Gewinner  2014 in der Kategorie „E-Learning“.  Dem Motto „Be a part of IT!“ entspricht OpenOLAT zudem noch besonders, da es als Open Source Projekt dem Gedanken der Stärke einer grossen Gemeinschaft gerecht wird, und zu gemeinsamem Fortschritt beiträgt. OpenOLAT gehört damit zur Spitzengruppe aus über 5000 eingereichten Bewerbungen für insgesamt 41 Kategorien.

Bereits im letzten Jahr konnte OpenOLAT überzeugen und erhielt eine Best-Of Platzierung.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!

Der Innovationspreis-IT
Unter der Schirmherrschaft des Bundesverbandes IT-Mittelstand e.V. werden seit 2004 ährlich die leistungsstärksten Technologieunternehmen preisgekrönt. Prämiert werden innovative Produkte mit hohem Nutzwert.

Die Kategorie E-Learning umfasst Lösungen für Online Training, Lernlösungen, Lernmanagement, Learning Management System, Blended Learning, Virtual Campus, E-Teaching, Online-Lernen, Computer Based Training, multimediales Lernen, Open and Distance Learning, computergestütztes Lernen und Fernstudium.

Weitere Informationen zum Innovationspreis-IT erhalten Sie unter www.innovationspreis-it.de